Bewerbung

Generelles zu freien Plätzen

Freie Plätze gibt es im Regelfall jährlich im September mit dem Start zum neuen Kindergartenjahr.

Leider können wir keine Kinder mit Wohnsitz ausserhalb Münchens aufnehmen,
da wir von der Stadt München gefördert werden.

Wie kann ich mich um einen Kindergartenplatz für mein Kind bewerben?

Für uns ist eine ausgewogene Mischung von Mädchen und Jungen und eine gleichmäßige Altersverteilung wichtig.

Man kann uns jederzeit gerne eine eMail an kiefernzwergerl(at)muenchen-mail.de senden: darin sollten Name, Geschlecht, Geburtsdatum des Kindes, evtl. Geschwisterkinder, Adresse inkl. Telefon und eMail genannt werden.

Außerdem bitten wir um ein paar Sätze, warum ein Platz bei den Kiefernzwergerln für euch interessant ist und wie ihr euch in unsere Elterninitiative einbringen könntet. Über ein Familienfoto würden wir uns ebenfalls sehr freuen.

Wie geht’s weiter?

Ab März beginnen wir, interessierte Eltern zum gegenseitigen „Beschnuppern” zu einem Hospitationstermin in die Elterninitiative einzuladen.

Bei der Hospitation verbringt euer Kind zusammen mit euch oder einem von euch einen Vormittag bei uns. Dadurch lernt ihr den Alltag des Kindergartens näher kennen. An einem Elternabend stellt ihr (am besten beide Elternteile) euch und euer Kind vor und lernt auch andere Eltern kennen. Hier könnt ihr weitere Fragen loswerden und mehr über das Konzept des Kindergartens erfahren.

Die Elternschaft entscheidet dann in einer Elternversammlung über die aufzunehmenden Kinder. Eine weitere Hospitation bietet beiden Seiten abschliessend die Möglichkeit, über eine Aufnahme zu entscheiden.

Interessiert? Dann nehmt möglichst bald Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns, euch kennenzulernen!